Karneval in Rio Bunte Kostüme gehören zur Sambashow im Karneval von Rio de Janeiro

Karneval in Rio de Janeiro

Samba, feurige Tänze und einzigartige Kostüme: Der Karneval in Rio de Janeiro gilt als der größte und schönste Karneval auf der Welt – da können andere Veranstaltungen dieser Art wie zum Beispiel der Karneval von Venedig oder der Kölner Karneval nicht mithalten. Nicht nur unter den karnevalistischen Events liegt der Karneval in Rio de Janeiro ganz vorne: Er ist eine der größten Veranstaltungen der Welt.

Carnveval Carioca

Der offizielle Beginn des „carnveval carioca“, wie der Karneval in Rio de Janeiro mitunter in Brasilien genannt wird, ist der Freitag vor Aschermittwoch. Höhepunkt ist in jedem Jahr die farbenprächtige Parade der Sambaschulen von Rio de Janeiro, die im fröhlich-bunten Wettstreit gegeneinander antreten und den Zuschauern ein atemberaubendes Spektakel bieten.

Sambaschulen

Bei allem Spaß und aller Freude ist der Karneval in Rio de Janeiro für jede beteiligte Sambaschule eine zeitintensive und anstrengende Angelegenheit. Direkt nach dem Ende des Karnevals in Rio de Janeiro beginnen bereits die Vorbereitungen für den Karneval im darauf folgenden Jahr: Neue Choreografien werden einstudiert und neue Festwagen gebaut – eine monatelange Arbeit von vielen freiwilligen Helfern. Die meisten Mitglieder der Sambaschulen arbeiten das ganze Jahr über hart, um sich die hohen Kosten für die Kostüme leisten zu können.

Jede teilnehmende Sambaschule („Escola de Samba“) sucht sich Jahr für Jahr ein neues Motto aus. Dementsprechend wird dann die Dekoration der Festwagen ausgewählt und die Kostüme der Tänzerinnen und Tänzer darauf abgestimmt. Im nächsten Schritt planen die Sambagruppen ihre Choreografie und die Auswahl der Musik.

Ähnlich wie in vielen Sportarten steigt in jedem Jahr eine Sambaschule aus 1. Liga in die so genannte „Grupo Especial“, der „Königsklasse“ des Karnevals in Rio de Janeiro auf. Die Gewinner in der höchsten Klasse erhalten einen Geldpreis – doch das Geld spielt nur eine geringe Rolle, denn dabei sein ist alles im Karneval in Rio de Janeiro.

Veranstalter: Tourismusbüro und LIESA

Der Karneval in Rio de Janeiro wird von dem Tourismusbüro von Rio in Kooperation mit der „Liga Independente das Escolas de Samba do Rio de Janeiro (LIESA)“ veranstaltet. Neben dem Tourismusbüro und dem Verband der Sambaschulen bestimmen aber auch die übertragenden TV-Sender bei der Ablaufsplanung des Karnevals in Rio de Janeiro eine gewichtige Rolle.

Foto: Alesia Belaya

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Brasilien Objekte in Brasilien

44583 Objekte in Brasilien
Ab 950 BRL per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+